Nur noch wenige Wohnungen: Quartier Joffre, Rastatt

Denkmalobjekt § 7i EStG

Im geschichtsträchtigen "Joffre-Areal" (einer ehemaligen französischen Kaserne im Zentrum von Rastatt) entstehen bis 2020 über 70 denkmalgerecht und hochwertigst sanierte Eigentumswohnungen zwischen 2- und 4 Zimmern.

  • ruhige, aber doch zentrale Wohnlage
  • Bahnlinie wird ab 2022 zum Großteil untertunnelt
  • S-Bahn-Anschluss (Karlruhe) ca. 400m
  • perfekte Nahversorgung
  • günstiger Kaufpreis

Von den ausgewiesenen Sanierungskosten können Kapitalanleger in den ersten 8 Jahren nach Fertigstellung jährlich 9% und in den folgenden 4 Jahren jährlich 7% als Abschreibung ansetzen, zuzüglich Finanzierungszinsen und sonstiger Kosten, abzüglich der eingenommenen Mieten.

Auch für Eigennutzer sind ähnliche steuerlichen Möglichkeiten nutzbar: 10 Jahre lang 9% der Sanierungskosten sind als Werbungskosten absetzbar.

 

Visualisierungsfilm (externer Link)

 

Sind Sie interessiert an Wohnungsgrößen und -schnitten? Klicken Sie bitte auf die Links! (separate Seite mit dem Exposé als pdf)

 

Exposé Haus C