Im Sanierungsprozess: Dresden-Plauen: Bienert-Villa

Denkmal §7i EStG

aktuell im Innenausbau

Als Krönung des Ensembles der Bienertmühle in Dresden-Plauen ist nun auch die Sanierung der ehemaligen Fabrikantenvilla der Familie Bienert in vollem Gange.

Ganz einfach und billig wird dieses Unterfangen nicht - die Villa war in einem desaströsen Zustand - die meisten der Zimmer waren vor Sanieurng nicht zu betreten, die Villa war halb zerfallen, ein Teil des Fundaments war abgesackt. Inzwischen ist der Rohbau fertiggestellt, die Zimmererarbeiten sind erfolgt.

im Sanierungsprozess: Dresden-Löbtau, Oederaner Straße 7

Objekt mit Denkmalabschreibung §7i EStG

Einer der nahezu komplett erhaltenen Straßenzüge aus der Gründerzeit befindet sich auf der Oederaner Straße in Dresden-Löbtau, hier ist nun der dritte Bauabschnitt (von fünf) fast abverkauft.

Das um 1900 errichtete Mehrfamilienhaus auf der Oederaner Straße 3 - 11 wird nun abschnittsweise zu modernen, individuellen Wohnungen umgebaut.

Das Haus Oederaner Straße 3 ist bereits bezugsfertig saniert, an die Käufer übergeben und voll vermietet, mit der Sanierung von Haus Nr. 5 wurde im Januar 2016 begonnen, mit der Sanierung von Haus Nr. 7 wurde im Sommer begonnen.

Das gesamte Ensemble Oederaner Straße 3 - 11 ist durch das Landesamt für Denkmalpflege Sachsen als Denkmal ausgewiesen. Es wird unter besonderer Beachtung der Auflagen und weitgehender Erhaltung der Substanz saniert und modernisiert.

im Sanierungsprozess (Entkernung und Rohbau): Dresden-Löbtau, Oederaner Straße 9

Objekt mit Denkmalabschreibung §7i EStG

Einer der nahezu komplett erhaltenen Straßenzüge aus der Gründerzeit befindet sich auf der Oederaner Straße in Dresden-Löbtau, hier ist nun der dritte Bauabschnitt (von fünf) fast abverkauft.

Das um 1900 errichtete Mehrfamilienhaus auf der Oederaner Straße 3 - 11 wird nun abschnittsweise zu modernen, individuellen Wohnungen umgebaut.

Das Haus Oederaner Straße 3 ist bereits bezugsfertig saniert, an die Käufer übergeben und voll vermietet, mit der Sanierung von Haus Nr. 5 wurde im Januar, mit der Sanierung von Haus Nr. 7 wurde im Sommer 2016 begonnen.

Das gesamte Ensemble Oederaner Straße 3 - 11 ist durch das Landesamt für Denkmalpflege Sachsen als Denkmal ausgewiesen. Es wird unter besonderer Beachtung der Auflagen und weitgehender Erhaltung der Substanz saniert und modernisiert.

100% verkauft, Sanierungsbeginn erfolgt: Dresden-Löbtau, Oederaner Straße 11

Objekt mit Denkmalabschreibung §7i EStG

Einer der nahezu komplett erhaltenen Straßenzüge aus der Gründerzeit befindet sich auf der Oederaner Straße in Dresden-Löbtau, hier ist nun der fünfte Bauabschnitt ebenfalls komplett abverkauft.

Das um 1900 errichtete Mehrfamilienhaus auf der Oederaner Straße 3 - 11 wird  abschnittsweise zu modernen, individuellen Wohnungen umgebaut. Das Haus Oederaner Straße 3 ist bereits bezugsfertig saniert, an die Käufer übergeben und voll vermietet, die Häuser Nr. 5 und Nr. 7 sind im Sanierungsprozess (Haus 5 wird im Juni 2017 an Käufer und Mieter übergeben),

Das gesamte Ensemble Oederaner Straße 3 - 11 ist durch das Landesamt für Denkmalpflege Sachsen als Denkmal ausgewiesen. Es wird unter besonderer Beachtung der Auflagen und weitgehender Erhaltung der Substanz saniert und modernisiert.

Fertiggestellte Denkmal- und Sanierungsobjekte

Hier zeigen wir Ihnen als Referenzen eine Auswahl unserer bereits verkauften, fertiggestellten und vermieteten Denkmal- und Sanierungsobjekte in Dresden und Baden-Württemberg.

Fertiggestellte Neubauten

Hier zeigen wir Ihnen als Referenzen eine Auswahl unserer verkauften, fertiggestellten und vermieteten Neubauobjekte in Baden-Württemberg.