2020: Dresden-Cotta, Gottfried-Keller-Straße 78

Objekt mit Denkmalabschreibung §7i EStG

Das in den 1900er-Jahren errichtete Mehrfamilienhaus in der Gottfried-Keller-Straße wurde zu modernen, individuellen Wohnungen umgebaut. Das Wohnhaus wurde unter besonderer Beachtung der Auflagen und weitgehender Erhaltung der historischen Bausubstanz saniert und modernisiert. Dieser moderne Altbau mit seiner zeitlos schönen Architektur zeugt von der atemberaubenden architektonischen Vielfalt der sächsischen Landeshauptstadt.

2020: Rastatt, Quartier Joffre

Objekt mit Denkmalabschreibung §7i EStG

Im geschichtsträchtigen "Joffre-Areal" (einer ehemaligen französischen Kaserne im Zentrum von Rastatt) entstanden über 70 denkmalgerecht und hochwertigst sanierte Eigentumswohnungen zwischen 2- und 4 Zimmern.

2020: Dresden-Dölzschen, Felsenkeller-Brauerei, Ehemaliger Fuhrpark

Objekt mit Denkmalabschreibung §7i EStG

In dem reizvollen Denkmalensemble, welches in den 1920er Jahren als Fuhrpark der ehemaligen Felsenkellerbrauerei errichtet wurde, entstanden in 7 Gebäuden auf bis zu 3 Etagen 32 aufwendig sanierte Wohnungen. Das gesamte Objekt wurde unter besonderer Beachtung der Denkmalschutzauflagen und weitgehender Erhaltung der Substanz um- und ausgebaut.

2019: Friesenheim (bei Lahr), "Ehemalige Zigarrenfabrik"

Denkmalobjekt mit Abschreibung §7i EStG

Erst Schule, ab 1895 Zigarrenfabrik, 1914 erweitert und bald exklusiver, denkmalgeschützter Wohnraum: Die 'Alte Zigarrenfabrik' verkörpert modernes Wohnen in historischem Ambiente, inmitten einer vitalen und wirtschaftlich starken Region, umgeben von Wäldern, Wiesen und Weinbergen. Idylle, Ruhe und Geborgenheit am Rande des Schwarzwalds.

2019: Dresden-Löbtau, Oederaner Straße 11

Objekt mit Denkmalabschreibung §7i EStG

Die denkmalgeschützte Häuserzeile Oederaner Straße 3 - 11 zeugt von der atemberaubenden architektonischen Vielfalt der sächsischen Landeshauptstadt. Nun ist die gesamte Häuserzeile komplett saniert.

2018: Dresden-Löbtau, Oederaner Straße 9

Denkmalobjekt § 7i EStG

Am 28. September und 01. Oktober 2018 an begeisterte Kunden übergeben und seit 01. November 2018 voll vermietet: Denkmalobjekt Oederaner Straße 9, Dresden-Löbtau

Die denkmalgeschützte Häuserzeile Oederaner Straße 3 - 11 zeugt von der atemberaubenden architektonischen Vielfalt der sächsischen Landeshauptstadt. Der vorletzte Bauabschnitt ist fertiggestellt.

2017: Dresden-Löbtau, Oederaner Straße 7

Objekt mit Denkmalabschreibung §7i EStG

Dritter Bauabschnitt bezugsfertig hergestellt, im Dezember 2017 an die begeisterten Käufer übergeben und seit Januar 2018 voll vermietet

Die denkmalgeschützte Häuserzeile Oederaner Straße 3 - 11 zeugt von der atemberaubenden architektonischen Vielfalt der sächsischen Landeshauptstadt.

Nun sind es nur noch zwei Häuser bis zur Vollendung der gesamten Häuserzeile.

2017: Dresden-Plauen, Bienert-Villa

Denkmal §7i EStG

Als Krönung des Ensembles der Bienertmühle in Dresden-Plauen ist nun auch die Sanierung der ehemaligen Fabrikantenvilla der Familie Bienert vollendet.

Ganz einfach und billig war dieses Unterfangen nicht - die Villa war in einem desaströsen Zustand - die meisten der Zimmer waren vor Sanieurng nicht zu betreten, die Villa war halb zerfallen, ein Teil des Fundaments war abgesackt. Traugott Bienert wäre stolz!

2017: Dresden-Löbtau, Oederaner Straße 5

Denkmalobjekt § 7i EStG

Zweiter Bauabschnitt bezugsfertig hergestellt, im Juni 2017 an die begeisterten Käufer übergeben und seit Juli 2017 voll vermietet

Die denkmalgeschützte Häuserzeile Oederaner Straße 3 - 11 zeugt von der atemberaubenden architektonischen Vielfalt der sächsischen Landeshauptstadt.

Nun schreiten wir mit großen Schritten der Vollendung der gesamten Häuserzeile entgegen.

2016: Dresden-Löbtau, Oederaner Straße 3

Denkmalobjekt § 7i EStG

Bezugsfertig hergestellt, an die Käufer übergeben und seit Juni / Juli 2016 voll vermietet

 

Die denkmalgeschützte Häuserzeile Oederaner Straße 3 - 11 zeugt von der atemberaubenden architektonischen Vielfalt der sächsischen Landeshauptstadt. Der bunte Fächer reicht von Villen mit Elbblick über sanierte Altbauwohnungen, Mehrfamilienhäuser, moderne Neubauten bis hin zu Häusern im Grünen. Gerade diese Kombination aus historischer Architektur und zeitgenössischer Neuformulierung jener Bausubstanz fördert die beeindruckende Ausstrahlung dieser Stadt.

2016: Dresden-Löbtau, Baluschekstraße 3

Sanierungsobjekt § 7h EStG

Bezugsfertig hergestellt, an die Käufer übergeben und seit Juni / Juli 2016 voll vermietet.

 

Die Baluschekstraße überzeugt mit ihrem vielen Grün. Abseits der Löbtauer Hauptstraßen ist es hier sehr ruhig. Fast schon idyllisch durchzieht ein mit Bäumen und Sträuchern bewachsener Mittelteil die beiden Fahrbahnen der Straße. Das Mehrfamilienhaus Baluschekstraße 3 befindet sich am Anfang des Grünzuges und bildet den Abschluss mehrerer U-förmig, um einen grünen Innenhof angeordneten Wohnhäuser. Die wunderbare Altbauarchitektur aus den 20er-Jahren wurde energetisch saniert zu modernen und individuellen Wohnungen umgebaut.

2015: Dresden-Plauen: Bienertmühle (2. Bauabschnitt)

Denkmalobjekt mit Abschreibung §7i EStG

Fertiggestellt, im Juli 2015 an die Eigentümer übergeben und voll vermietet.

  • Lofts 45 - 120qm
  • KfW-Darlehen (Zinssatz ab 1,0% p.a. 10 Jahre fest)
  • Hochwertigste Kernsanierung
  • Denkmalabschreibung § 7i EStG (8 x 9% und 4 x 7% des Sanierungsanteils), vorbehaltlich Genehmigung durch Ihr Finanzamt
  • Umfassender Vermietungs- und Verwaltungsservice mit Mietsicherheit
  • Hochwertigste Ausstattung

Bezugsfertig hergestellt und im August 2016 an die Käufer übergeben: Dresden-Plauen: Bienertmühle (3. Bauabschnitt)

5 Minuten bis zur TU Dresden; Objekt mit Denkmal-AfA §7i EStG

Komplett verkauft, seit Jahresbeginn 2015 im Sanierungsprozess, Ende August 2016 an begeisterte Käufer übergeben und seit September 2016 vermietet.

Industriedenkmal Bienertmühle in Dresden Altplauen - Fertigstellung: September 2016 - Baujahr 2015/2016

Weitere 11 wunderschöne 2-4-Raum-Loft-Wohnungen, davon 4 Maisonettewohnungen, konnten an die Eigentümer und anschließend an die Mieter übergeben werden. Mit gehobener Ausstattung wie z.B. Fußbodenheizung, Echtholzparkett und Aufzug gewinnt Dresden neuen Wohnraum im historischen Kulturdenkmal.

2014: Dresden-Neustadt, Königsbrücker Straße 26a+b

Sanierungsobjekt mit Abschreibungen §7h EStG

Komplett verkauft, komplett saniert und komplett vermietet!

2014: Dresden-Trachau, Dorothea-Erxleben-Straße 19

Denkmalobjekt mit Abschreibung §7i EStG

Fertig gestellt und an die begeisterten Käufer übergeben, komplett vermietet seit Juni 2014

2013: Dresden-Cotta, Unkersdorfer Straße 14

Sanierungsobjekt mit Abschreibung nach §7h EStG

Komplett verkauft, Fertigstellung / an die Eigentümer übergeben am 23.11.2013.

Wunderschön saniert!

2013: Dresden-Pieschen, Rehefelder Straße 21

Denkmalobjekt mit Abschreibung nach §7i EStG

Dieses wunderschöne Kulturdenkmal in Dresden (Stadtteil Pieschen-Süd) wurde 2013 an die Kunden übergeben, alle Wohnungen sind vermietet.

2012: Breisach "Alter Winzerkeller"

Zwischen Dezember 2010 und Juli 2012 wurde das ehemalige Betriebsgebäude des "Badischen Winzerkellers" auseinandergesägt, umgebaut, entkernt und komplett saniert. Ergebnis sind 58 besondere Eigentumswohnungen mit teilweise 3m Raumhöhe und wunderschönen Lichtverhältnissen.

2011/2012: Lahr "Villa Calgary"

In 2011 wurde ein weiteres Gebäude auf dem Gelände der ehemaligen Kanadier-Kaserne am Hohbergsee in ein Niedrigenergie-Mehrfamilienhaus umgebaut und komplett saniert. Kaum zu glauben, dass es sich bei den Bildern um ein- und dasselbe Gebäude handelt!

2009-2011: Lahr "Villa Vancouver"

Sanierungsobjekt mit Abschreibung nach §7h EStG

Zwischen 2009 und 2011 wurde ein weiteres Gebäude auf dem Gelände der ehemaligen Kanadier-Kaserne am Hohbergsee in ein Niedrigenergie-Mehrfamilienhaus umgebaut und komplett saniert. Die Villa Vancouver ist ein weiterer richtiger kleiner Palast geworden!

2009-2011: Lahr "Villa Ontario"

Sanierungsobjekt mit Abschreibung nach §7h EStG

Zwischen 2009 und 2011 wurde ein Gebäude auf dem Gelände der ehemaligen Kanadier-Kaserne am Hohbergsee in ein Niedrigenergie-Mehrfamilienhaus umgebaut und komplett saniert. Die Villa Ontario ist ein richtiger kleiner Palast geworden!

2009: Dresden-Striesen/Blasewitz, Schaufußstraße

Einzeldenkmal mit Abschreibungen §7i EStG

Dieses wunderschöne Einzeldenkmal im begehrten Stadtteil Striesen/Blasewitz unweit der Elbe wurde 2009 kernsaniert.

2008: Dresden-Plauen, Zwickauer Straße

Denkmal mit Abschreibungen §7i EStG

Dieses "Mittelhaus" im Dresdner Stadtteil Plauen wurde 2008 komplett kernsaniert.

2008/2009: Dresden-Pieschen, Maxim-Gorki-Straße 50

Denkmal mit Abschreibungen §7i EStG

Dieses wunderschöne Einzeldenkmal im Stadtteil Pieschen wurde 2008/2009 liebevoll saniert.

2008/2009: Esslingen-Altstadt, Landolinsplatz

Das stattliche Fachwerkgebäude Landolinsplatz 4 ist einesder wichtigsten Zeugnisse der Wohnbaukunst im 17. und18. Jahrhundert in Esslingen. Es gehört zu einemehemaligen Klosterbesitz und wurde etwa 1670 erbaut und 2008 komplett kernsaniert.

2008/2009: Dresden-Pieschen, Barbarastraße 42

Denkmalobjekt mit Abschreibungen §7i EStG

Dieses wunderschöne Backsteingebäude in Dresden-Pieschen wurde 2008/2009 von Grund auf saniert.